Der Cirque due Soleil begeistert das Publikum mit der Show "Totem" auf dem Zürcher Hardturm-Areal.

Die Cirque du Soleil-Show "Totem" ist ein sensationelles, farbenprächtiges Gesamtkunstwerk mit hochkarätigen ArtistInnen. (Bild: PD/CdS)

Der Cirque du Soleil gastiert bis am 14. Oktober mit seiner neuen Show "Totem" im imposanten Chapiteau auf dem Hardturm-Areal in Zürich. Bei der Premiere gab es viel herzlichen Applaus vom Publikum, darunter vielen prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport  und beim Finale eine "Standing Ovation" für die exzellente, internationale Artistentruppe. "Totem" ist eine faszinierende Reise durch die Evolutionsgeschichte der Menschheit.

Über TOTEM

TOTEM beschreibt die Evolution des Menschen, von seinen amphibischen Ursprüngen bis hin zum neuzeitlichen Traum vom Fliegen. Die Bühne, auf der sich die Entwicklung der Charaktere vollzieht, erinnert an eine gigantische Schildkröte – in vielen Kulturen ein Symbol für den Ursprung des Lebens. Auf visuell und artistisch verblüffende Art erforscht TOTEM die Beziehung, die der Mensch zu anderen Lebewesen hat, seine Träume sowie sein endloses Potenzial.

Mit akrobatischen Darbietungen verkörpern die Artisten ausgewählte Abschnitte der Evolutionsgeschichte. Die archetypischen Charaktere erleben und spielen auf verschiedene Art und Weise die ewigen Lebensfragen des Menschen durch. Im Wechsel zwischen Wissenschaft und Legende begibt sich TOTEM zu den Ursprüngen, erforscht den Entwicklungsprozess, die fortwährende Suche nach Balance und die Neugier, die den Menschen antreibt – immer weiter, schneller und höher…

Seit der Weltpremiere im Jahr 2010 hat TOTEM schon mehr als 5 Millionen Besucher in über 45 Städten verzaubert. Geschrieben und konzipiert von Robert Lepage bringt TOTEM mit einem Team von 46 Artisten, Schauspielern, Sängern und Musikern eine grosse Vielfalt an Meisterleistungen auf die Bühne: Das Spektrum reicht von Athletik über Komik und berührender Theatralik bis zu überraschenden visuellen Effekten.

Über Cirque du Soleil

Cirque du Soleil begann 1984 als eine Gruppe von 20 Strassenkünstlern und entwickelte sich zu einem globalen, in Quebec ansässigen Unternehmen, das artistische Unterhaltung auf höchstem Niveau produziert. Cirque du Soleil beschäftigt nahezu 4’000 Mitarbeitende, darunter 1’300 Künstler und Artisten aus mehr als 50 verschiedenen Ländern. Bisher haben mehr als 180 Millionen Zuschauer in rund 400 Städten in über 60 Ländern auf fünf Kontinenten die Produktionen des Cirque du Soleil gesehen.

Viele Premieren-Stimmungsbilder sind auf der Fotostrecke

www.cirquedusoleil.com -  Tickets: www.ticketcorner.ch/Totem

 

 

 

 

Wetter

Winterthur, Switzerland
Partly Cloudy
7°C (6°C 7°C)

Leserbild

Go to top