Das Unihockeyteam von Red Ants Rychenberg Winterthur hat das zweite Playoff-Halbfinalspiel gegen Piranha Chur - Offiziell in der Sporthalle Oberseen 2:1 verloren.

In der best-of-five-Serie führen die Churerinnen jetzt mit 2:0.

Das einzige Tor für die Winterthurerinnen schoss die unter dem Spielerinnen-Patronat der Schwimmschule Winterthur/Six Paynet spielende Alexandra Frick.

Das dritte Playoff-Halbfinalspiel findet am Samstag 7. April um 19 Uhr in Chur statt.

 

 

Wetter

Winterthur, Switzerland
Partly Cloudy
7°C (6°C 7°C)

Leserbild

Go to top