Am traditionellen Turn-, Spiel- und Stafettentag der Turnregion Winterthur hatten die TeilnehmerInnen wieder viel Spass.

Bei den verschiedenen Disziplinen zeigten die jungen SportlerInnen viel Einsatzfreude.   (Bilder: Harald von Mengden / www.altenwoga-foto.ch )

Der Turn-, Spiel- und Stafettentag der Turnregion Winterthur hat seit vielen Jahren seinen festen Platz im Jahresprogramm der Turnvereine in der Stadt und Region Winterthur. Am letzten Wochenende war es wieder soweit! Der Winterthurer Sportpark Deutweg wurden zum farbenfrohen Treffpunkt der Jugend- und  Mädchenriegen aus der Region Winterthur und Umgebung des Zürcher Turnverbandes ZTV. Auf dem Programm standen Wettkämpfe im  Ballweitwurf, Seilspringen, Seilziehen, Hindernis-Stafette,  Pendellauf. Die älteste Kategorie der Mädchen und Knaben massen sich auf der Rundbahn zusätzlich in der Schwedenstafette.

Die kühlere Witterung mit leichtem Nieselregen konnte die gute Stimmung  auf den Wettkampfanlagen nicht beeinflussen und die Anfeuerungsrufe waren über den ganzen Platz zu hören. Es war einmal mehr ein farbig-fröhlicher Jugendsportanlass.
 
Viele Stimmungsbilder von Fotograf Harald von Mengden sind auf der Fotostrecke und unter www.altenwoga-foto.ch




 

 

Wetter

Winterthur, Switzerland
Partly Cloudy
7°C (6°C 7°C)

Leserbild

Go to top